Ablauf

Unter wko.at/ooe/coronaschnelltest können Mitglieder der Wirtschaftskammer Oberösterreich einen Rabatt-Gutscheincode für einen Schnelltest anfordern. Mit diesem Gutschein wird der Preis der Testung inklusive Bestätigungstest bei positiven Ergebnis auf € 25 reduziert. (Regulärer Preis € 33). Anforderung Gutschein und Infos dazu unter 

wko.at/ooe/coronaschnelltest

Bei der Buchung Ihres Termins geben Sie Ihre Daten ein und wählen die Zeit zur Probennahme. Die Eingabe Ihrer Daten ist notwendig, damit wir Ihnen das Testergebnis per SMS und Email senden können und damit wir im Falle eines bestätigten positiven Ergebnisses unserer Meldepflicht nachkommen können. Bitte geben Sie die Daten daher entsprechend sorgfältig ein.

Kommen Sie bitte etwa 5 Minuten vor der gebuchten Zeit zum Ort der Probennahme und reihen Sie sich in eine eventuelle Warteschlange ein. Bleiben Sie bitte in Ihrem Auto, unser Abnahmeteam kommt zu Ihnen ans Fenster.

Nach Überprüfung Ihrer Identität (Ausweis) wird die Probe genommen. 

Eine kontrollierte Probennahme ist Voraussetzung für ein verlässliches Ergebnis. Die Probennahme erfolgt durch einen Nasen- oder Rachenabstrich. Nach der Probennahme verlassen Sie das Gelände der Teststation - Ihr Ergebnis wird Ihnen per SMS und Email zugestellt.

Die Testung auf SARS-Cov-2 (den Covid19-Erreger) erfolgt mit einem Antigen-Schnelltest. Dabei wird Ihr Abstrich in einer Transferlösung auf den Teststreifen gegeben. Die Viren werden an einer Linie des Teststreifens durch Viren-Antigene gebunden. Diese Bindung wird durch eine Farbreaktion angezeigt. Sind keine oder nicht ausreichend Viren in der Probenlösung, kommt es zu keiner Farbreaktion. Die Testung und Auswertung nimmt in etwa 20 bis 30 Minuten in Anspruch. Das Testergebnis senden wir per SMS und Email (korrekte Eingabe daher wichtig) zu. 

Bei einem positiven Schnelltest bieten wir die Bestätigung des Ergebnisses durch einen RT-PCR Test (Nachweis viraler RNA) in unserem Labor - für Buchungen mit dem Rabattgutschein  der WKOÖ ist diese Bestätigung kostenfrei. Damit werden vorläufig falsch positive Ergebnisse rasch ausgeschlossen und die vorläufige Quarantäne kurz gehalten.

Ein bestätigtes positives Ergebnis wird in das Epidemiologische Meldesystem (EMS) eingegeben und Sie werden von der Bezirksverwaltungsbehörde kontaktiert.